Cephalotus (Zwergkrug)

Cephalotus (Zwergkrug)

Eine Rarität unter den Karnivoren und ohne Fachwissen recht schwer zu kultivieren.

Der Zwergkrug - Ursprung ist die süd- west Küste Australiens - liebt sehr helle Standorte und gut durchlässiges Substrat. Da der Cephalotus schnell mit Wurzelfäule zu kämpfen hat, sollte man lieber nicht zu viel giesen (nur Regenwasser oder eine Mischung aus H2O dest. + Leitungswasser).

Auf Dünger sollte man bei dieser Pflanze verzichten, oder in sehr großem Abstand minimale Mängen anwenden.

Wenn der Zwergkrug in kalten Monaten weiterhin schön hell und luftig steht, färben sich die grünen Krüge rot bies tief rot / schwarz.

Für den Einstieg lohnt sich der Kauf einer Jungpflanze der Typical Form.

Eine Rarität unter den Karnivoren und ohne Fachwissen recht schwer zu kultivieren. Der Zwergkrug - Ursprung ist die süd- west Küste Australiens - liebt sehr helle Standorte und gut... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cephalotus (Zwergkrug)

Eine Rarität unter den Karnivoren und ohne Fachwissen recht schwer zu kultivieren.

Der Zwergkrug - Ursprung ist die süd- west Küste Australiens - liebt sehr helle Standorte und gut durchlässiges Substrat. Da der Cephalotus schnell mit Wurzelfäule zu kämpfen hat, sollte man lieber nicht zu viel giesen (nur Regenwasser oder eine Mischung aus H2O dest. + Leitungswasser).

Auf Dünger sollte man bei dieser Pflanze verzichten, oder in sehr großem Abstand minimale Mängen anwenden.

Wenn der Zwergkrug in kalten Monaten weiterhin schön hell und luftig steht, färben sich die grünen Krüge rot bies tief rot / schwarz.

Für den Einstieg lohnt sich der Kauf einer Jungpflanze der Typical Form.

Filter schließen
  •  
von bis
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cephalotus follicularis - Klon C - Coalmine Beach
Cephalotus follicularis - Klon C - Coalmine Beach
Cephalotus Standortvariante "C" aus Walpole, Australien. Auffällig sind die großen Krüge und das dicke Peristom (vergleichbar mit Cephalotus Dudley Watts ). Standort: sehr sonnig Boden: Torf-Quarzsandgemisch Düngen: alle 3 Monate mit...
85,00 € *
Cephalotus follicularis - Klon D, Coalmine Beach, Walepole, West-Australia
Cephalotus follicularis - Klon D, Coalmine...
Cephalotus Standortvariante "D" aus Walepole, Australien. Auffällig sind die großen Krüge und das dicke Peristom (vergleichbar mit Cephalotus Dudley Watts ). Standort: sehr sonnig Boden: Torf-Quarzsandgemisch Düngen: nicht nötig...
85,00 € *
Cephalotus Carniflora Clon
Cephalotus Carniflora Clon
Ein starker und sehr schnell wachsender Zwergkrug (auch Wurzelbildung) der bei -1°C bis 12°C extrem kräftige Bordeaux- bis Lila/Schwarze Krüge und Blätter bildet. Eine schöne rote/lila Farbe hält dieser Klon das ganze Jahr über....
30,00 € *
3 von 3
Zuletzt angesehen