Mehr als 25 Jahre Erfahrung
Wahnsinnig großes Sortiment
Viele eigene Züchtungen
Robuste Pflanzen
Top Qualität & perfekte Verpackung

Sarracenia oreophila `velka´ x flava var. rugelii `Apalachicola´ - MS HB14A

36,90 €*

Derzeit nicht auf Lager.

Produktnummer: 110.135.000
Unsere Vorteile
  • Sicherer Versand
  • Gesunde und blühfähige Pflanzen
  • Vom Experte für Karnivoren
Produktinformationen "Sarracenia oreophila `velka´ x flava var. rugelii `Apalachicola´ - MS HB14A"

Eine wunderbare Sarracenia Hybride vom tschechischen Züchter Miroslav Srba. Sie zeichnet sich besonders durch ihre riesigen Schläuche mit dem extrem dunklen Schlund aus.

Das Fangblatt wird über 70 cm groß und wird von einem sehr großen Deckel überragt. Zu Beginn sind die frischen Schläuche noch wenig ausgefärbt, aber mit zunehmender Sonneneinstrahlung färbt sich die Deckelunterseite und der Schlund komplett dunkelrot aus und entwickeln so ihre wahre Pracht.

Im Frühjahr bildet die Schlauchpflanze eine gelbe Blüte aus, welche sich oft zeitgleich mit dem ersten Schlauch öffnet.

Durch ihre Elternteile, Sarracenia oreophila und Sarracenia flava, ist diese Karnivore absolut winterhart und somit perfekt für den Moorkübel, das Moorbeet und den Gartenteich geeignet.

Die fleischfressende Pflanze kann auch in der Wohnung an einem sehr sonnigen Fenster kultiviert werden. Dann einfach den Topf in einen Untersetzer stellen, in dem immer etwas Regenwasser steht. Zur Überwinterung stellt man den Topf an einen hellen und kühlen Platz (2° - 12° C). Das Substrat dann nur noch leicht feucht halten.

Herkunft: Nordamerika
Kultur: Kalthaus, Moorbeet, Teich
Standort: volle Sonne
Winterruhe: ja
Wuchshöhe: bis 50 cm

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


March 26, 2022 17:40

Super Hybride

Die Qualität sowie die Verpackung ist wie immer herausragend gewesen. Man erhält hier auch immer nur gut eingewachsene Pflanzen. Die Pflanze ist eine meiner liebsten Flava-Hybriden. Ich finde sie 5x besser als jede moorei einfach weil Sie ganzjährig draußen kultiviert werden kann. Sie ist bei mir seit zwei Jahren im Moorkübel und fühlt sich dort sehr wohl. Am richtigen Standort und einem guten Sommer mit viel Sonne ist auch draußen eine tolle Ausfärbung möglich. Ist gut wüchsig.