Sarracenia (Schlauchpflanze)

Schlauchpflanzen (Sarracenia)

Sarracenien - unser Spezialgebiet!

Schlauchpflanzen gibt es in extrem vielen Formen, Farben, Größen und Arten. Manche von ihnen erreichen Höhen von 1 Meter.

Die Farbenvielfalt erstreckt sich von Grün, Weiss, Rot bishin zu spektakulären Farbmischungen und Mustern.

Sarracenien besitzen Grubenfallen und sind für ihre enorme Robustheit bekannt und dürfen in keinem Moorbeet fehlen. Außerdem lassen sich diese Pflanzen sehr leicht über Rizomteilung vermehren und auch die Blüten sind ein echter Hingucker.

Die optimale Carnivoren Erde besteht aus groben Torf und Quarzsand. Manche Züchter mischen bei Topfhaltung auch Perlite bei um die Durchlüftung zu optimieren. Auch hier ist es von Vorteil mit Regenwasser oder kalkfreiem Wasser zu giesen.

Zu beachten sind die zahlreichen Gattungen die sich äußerlich stark unterscheiden können, wie zum Beispiel: Leucophylla, Rubra, Oreophila, Psittacina, Purpurea (extrem Winterhart), Minor, Alata, Flava, Hybriden.

Sarracenien - unser Spezialgebiet! Schlauchpflanzen gibt es in extrem vielen Formen, Farben, Größen und Arten. Manche von ihnen erreichen Höhen von 1 Meter. Die Farbenvielfalt erstreckt sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schlauchpflanzen (Sarracenia)

Sarracenien - unser Spezialgebiet!

Schlauchpflanzen gibt es in extrem vielen Formen, Farben, Größen und Arten. Manche von ihnen erreichen Höhen von 1 Meter.

Die Farbenvielfalt erstreckt sich von Grün, Weiss, Rot bishin zu spektakulären Farbmischungen und Mustern.

Sarracenien besitzen Grubenfallen und sind für ihre enorme Robustheit bekannt und dürfen in keinem Moorbeet fehlen. Außerdem lassen sich diese Pflanzen sehr leicht über Rizomteilung vermehren und auch die Blüten sind ein echter Hingucker.

Die optimale Carnivoren Erde besteht aus groben Torf und Quarzsand. Manche Züchter mischen bei Topfhaltung auch Perlite bei um die Durchlüftung zu optimieren. Auch hier ist es von Vorteil mit Regenwasser oder kalkfreiem Wasser zu giesen.

Zu beachten sind die zahlreichen Gattungen die sich äußerlich stark unterscheiden können, wie zum Beispiel: Leucophylla, Rubra, Oreophila, Psittacina, Purpurea (extrem Winterhart), Minor, Alata, Flava, Hybriden.

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sarracenia oreophila - Giant, Klon von Ruedi Fürst
Sarracenia oreophila - Giant, Klon von Ruedi Fürst
Dieser Klon stammt von Ruedi Fürst aus der Schweiz, dadurch ist er auch besonders winterhart. Er ist sehr wüchsig, vor allem im Frühjahr treibt er zügig aus und erreicht Größen von 60-80cm.
23,90 € *
S. leucophylla - var. alba Christian Klein
S. leucophylla - var. alba Christian Klein
29,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L19, Route 71, near Altha, North Florida
Sarracenia leucophylla - MK L19, Route 71, near Altha, North Florida
Diese leucophylla ist eine unserer absoluten Favoriten, sie wird besonders groß und hat eine tolle weiß/lila Farbzeichnung. Die Herbstschläuche bleiben auch über den Winter hinaus noch lange erhalten.
29,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L45, var. alba, Perdido, Alabama
Sarracenia leucophylla - MK L45, var. alba, Perdido, Alabama
Bei diesem Klon handelt es sich um eine grün-weiße Form. Der Deckel hat einen besonders hohen Weißanteil mit grünen Adern.
26,90 € *
S. x moorei - MK H258, `Welsh Dragon´
S. x moorei - MK H258, `Welsh Dragon´
23,90 € *
Sarracenia leucophylla - MS KP6A
Sarracenia leucophylla - MS KP6A
24,90 € *
Sarracenia leucophylla - Klon B Red Form, von Dr. Eberhard König
Sarracenia leucophylla - Klon B Red Form, von Dr. Eberhard König
Ein alter Klon von Dr. Eberhard König, mit dicken roten Adern.
23,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L39A, Citronelle, Alabama
Sarracenia leucophylla - MK L39A, Citronelle, Alabama
Bei diesem Klon hat sich über mehrere Generationen eine S. alata eingekreuzt, dies hat nun eine tolle pinke Blüte zur Folge. Die Pflanze ist sehr wüchsig und bildet sehr schöne weiße Schläuche aus.
19,90 € *
1 von 12
Zuletzt angesehen