Sarracenia (Schlauchpflanze)

Schlauchpflanzen (Sarracenia)

Sarracenien - unser Spezialgebiet!

Schlauchpflanzen gibt es in extrem vielen Formen, Farben, Größen und Arten. Manche von ihnen erreichen Höhen von 1 Meter.

Die Farbenvielfalt erstreckt sich von Grün, Weiss, Rot bishin zu spektakulären Farbmischungen und Mustern.

Sarracenien besitzen Grubenfallen und sind für ihre enorme Robustheit bekannt und dürfen in keinem Moorbeet fehlen. Außerdem lassen sich diese Pflanzen sehr leicht über Rizomteilung vermehren und auch die Blüten sind ein echter Hingucker.

Die optimale Carnivoren Erde besteht aus groben Torf und Quarzsand. Manche Züchter mischen bei Topfhaltung auch Perlite bei um die Durchlüftung zu optimieren. Auch hier ist es von Vorteil mit Regenwasser oder kalkfreiem Wasser zu giesen.

Zu beachten sind die zahlreichen Gattungen die sich äußerlich stark unterscheiden können, wie zum Beispiel: Leucophylla, Rubra, Oreophila, Psittacina, Purpurea (extrem Winterhart), Minor, Alata, Flava, Hybriden.

Sarracenien - unser Spezialgebiet! Schlauchpflanzen gibt es in extrem vielen Formen, Farben, Größen und Arten. Manche von ihnen erreichen Höhen von 1 Meter. Die Farbenvielfalt erstreckt sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schlauchpflanzen (Sarracenia)

Sarracenien - unser Spezialgebiet!

Schlauchpflanzen gibt es in extrem vielen Formen, Farben, Größen und Arten. Manche von ihnen erreichen Höhen von 1 Meter.

Die Farbenvielfalt erstreckt sich von Grün, Weiss, Rot bishin zu spektakulären Farbmischungen und Mustern.

Sarracenien besitzen Grubenfallen und sind für ihre enorme Robustheit bekannt und dürfen in keinem Moorbeet fehlen. Außerdem lassen sich diese Pflanzen sehr leicht über Rizomteilung vermehren und auch die Blüten sind ein echter Hingucker.

Die optimale Carnivoren Erde besteht aus groben Torf und Quarzsand. Manche Züchter mischen bei Topfhaltung auch Perlite bei um die Durchlüftung zu optimieren. Auch hier ist es von Vorteil mit Regenwasser oder kalkfreiem Wasser zu giesen.

Zu beachten sind die zahlreichen Gattungen die sich äußerlich stark unterscheiden können, wie zum Beispiel: Leucophylla, Rubra, Oreophila, Psittacina, Purpurea (extrem Winterhart), Minor, Alata, Flava, Hybriden.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
S. flava - var. cuprea MK F218, Giant Form
S. flava - var. cuprea MK F218, Giant Form
19,90 € *
S. leucophylla - M. Srba L17A
S. leucophylla - M. Srba L17A
26,90 € *
S. minor - MOK01? von Paul Gardener
S. minor - MOK01? von Paul Gardener
17,90 € *
S. minor - North Charlston, South Carolina
S. minor - North Charlston, South Carolina
15,90 € *
Sarracenia x moorei - MK H182, Helen Mary
Sarracenia x moorei - MK H182, Helen Mary
79,90 € *
Sarracenia leucophylla - var. alba MS L35C
Sarracenia leucophylla - var. alba MS L35C
19,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L20A, Baldwin County, Alabama
Sarracenia leucophylla - MK L20A, Baldwin County, Alabama
Ein Klon der besonders groß wird und eine breite Schlauchöffnung bekommt. Die Schläuche haben eine schöne rote Aderung.
17,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L40, Pubescent form, Deer Park, Alabama
Sarracenia leucophylla - MK L40, Pubescent form, Deer Park, Alabama
Bei dieser pubescent Form bildet der Deckel an der Spitze vorne ein kleines `Schwänzchen´ aus.
17,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L49B, Perdido, Alabama
Sarracenia leucophylla - MK L49B, Perdido, Alabama
Bei diesem Klon handelt es sich um eine schöne rot/pinke Variante.
17,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L53, vermutlich mit S. alata Anteil
Sarracenia leucophylla - MK L53, vermutlich mit S. alata Anteil
Bei dieser Pflanze ist vermutlich eine S. alata eingekreuzt. Die Schläuche werden daher relativ pink, besonders im Schlund.
17,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L55, `Tarnok´, Perdido region, Baldwin County, Alabama
Sarracenia leucophylla - MK L55, `Tarnok´, Perdido region, Baldwin County, Alabama
Eine schöne Pflanze mit typischen Schläuchen. Aber besonders interessant ist hier die Blüte, diese ist nämlich gefüllt! Benannt wurde dieser Kultivar nach dem Entdecker: Coleman Tarnok.
23,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L81, `Helmut´s Delight´
Sarracenia leucophylla - MK L81, `Helmut´s Delight´
S. leucophylla `Helmut´s Delight´ ist ein Muss in jeder Sammlung! Diese Pflanze wurde vor langer Zeit von Helmut Kibellis, einem deutschen Züchter in Australien, aufgrund ihrer besonders schönen Farbkombination selektiert. Angeblich...
29,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L133A, Splinter Hill, Perdido, Alabama
Sarracenia leucophylla - MK L133A, Splinter Hill, Perdido, Alabama
Diese Pflanze kommt vom wohl schönsten S. leucophylla Standort, dem Splinter Hill Bog in Alabama. Klon A wird besonders groß und hat sehr weiße Schläuche, mit einer schönen roten Aderung.
34,90 € *
Sarracenia leucophylla - MK L133B, Splinter Hill, Perdido, Alabama
Sarracenia leucophylla - MK L133B, Splinter Hill, Perdido, Alabama
Diese Pflanze kommt vom wohl schönsten S. leucophylla Standort, dem Splinter Hill Bog in Alabama. Klon B wächst eher gedrungen und hat ebenfalls schöne weiße Schläuche. An der Deckespitze befindet sich noch ein kleines, rotes `Schwänzchen´.
34,90 € *
Sarracenia oreophila - MK O3B, Boaz, Alabama
Sarracenia oreophila - MK O3B, Boaz, Alabama
Diese Pflanze stammt aus Boaz in Alabama.
15,90 € *
Sarracenia oreophila - MK O5, De Kalb County, Alabama
Sarracenia oreophila - MK O5, De Kalb County, Alabama
Diese Pflanze stammt aus De Kalb County in Alabama.
15,90 € *
Sarracenia psittacina - Splinter Hill, Perdido, Alabama
Sarracenia psittacina - Splinter Hill, Perdido, Alabama
Diese Schlauchpflanze kommt aus dem berühmten Splinter Hill Bog und macht besonders rote, große Köpfe.
15,90 € *
2 von 6
Zuletzt angesehen